Der Verein Lichte Weiten e. V.
Selbstorganisierte, gemeinschaftliche Wohnmodelle zu fördern ist Hauptziel unseres Vereins.
Wir entwickeln, unterstützen und tragen zur Verbreitung von Wohngruppen-Projekten mit hohen Lebens- und Umweltqualitäten bei gleichzeitig moderaten Kosten bei.

Der Verein wurde im März 2005 gegründet. Unsere Mitglieder sind Menschen, die die Entwicklung und Verbreitung von Umwelt entlastenden Gemeinschafts-Wohnprojekten fördern wollen.

Vereinsbild
Der Verein hat ein generationsübergreifendes Musterprojekt für Menschen verschiedenen Alters initiiert und ist wirtschaftlicher Träger. Für die Realisierung hat der Verein in Berlin-Lichtenberg zwischen Weitling- und Wönnichstraße ein Grundstück mit einem Gebäude von ca. 1900 erworben und die Sanierung mit hohem ökologischem Anspruch veranlasst. Seit Ende 2008 ist das Projekt bewohnt, alle Bewohner_innen der Wönnichstr. 104 sind Vereinsmitglieder.

Im Verein sorgen wir gemeinsam mit allen anderen Mitgliedern für die lebendige Nutzung von Haus, Nachbarschafts-Garten und Umgebung insbesondere unter Einbeziehung der Nachbarschaft.